Stylisch zu sein ist jetzt einfacher denn je!

Erhalten Sie persönlichen Outfit und Shopping Tipps in 42 Sekunden.

Es muss nicht immer schwarz sein: Farbige Mäntel

Die langweilige, trübe und graue Jahreszeit ist wieder da. Stop! Langweilig und grau? Nicht mit uns! Um dagegen anzugehen, stelle ich euch hier die schönsten farbigen Mäntel vor. Die sind nicht nur klasse für die kalten Temperaturen, sondern sorgen auch noch für gute Laune!

Trendiges Rotkäppchen

Die Trendfarbe schlechthin ist eindeutig dunkelrot. Wer sich also ganz oben auf dem Trendbarometer wiederfinden möchte, sollte damit aus der grauen Masse hervorstechen. Das gute daran: Es steht absolut jedem! Blond und blass? Südländisch mit tiefbraunen Augen? Alle machen in dunkelrot eine gute Figur. Schlichte Farben passen besonders gut zu der Farbe. Schwarze Hose und Shirt, dazu Bikerboots und fertig ist der rockige Look. Zu viel schwarz? Kein Problem, denn auch Grau, Beige und Dunkelblau sehen super dazu aus. Ein süßerer Look lässt dich mit Jeans, weißer Bluse und Pumps zaubern.

Ausgefallen in Senfgelb

Senfgelb: Für viele eventuell eine Hassliebe. Die Farbe ist nicht nur schön, sondern auch gefährlich. Am Besten ist sie für Personen mit einem warmen Hautton geeignet, also für Herbsttypen. Sehr hellhäutigen Menschen, also Sommertypen, kann der Gelbton schnell blass und krank aussehen lassen. Aber bloß keine Angst. Man braucht keine Farbtypberatung um herauszufinden, welche Farbe die richtige für einen ist – ausprobieren und die beste Freundin fragen reicht meistens schon aus. Werfen wir lieber einen Blick auf die Kombinationsmöglichkeiten: Ideale Farbbegleiter von senfgelb sind Beige oder Cremeweiß. Wer auf Nummer sicher gehen möchte wählt eine dunkelblaue oder dunkelgraue Jeans zu weißer Schluppenbluse. Dazu ein paar cognacfarbene Stiefel und der Mantel kann sich sehen lassen. Etwas mädchenhafter wird es hingegen, wenn unter dem Mantel ein Kleid mit Strumpfhose und Stiefel zum Vorschein kommt.

Tannengrün für die Naturliebhaber

Die Tanne macht sich dieses Jahr nicht nur gut in unserem Wohnzimmer, sondern auch an unserem Kleiderhaken. Mit einem grünen Mantel wirkt alles gleich edler. Die Farbe ist außerdem ziemlich anspruchslos, denn jeder dem sie gefällt kann sie auch tragen. Genauso wie bei der dunkelroten Variante ist auch hier die Kombination mit schlichten Farben gefragt. Wie immer geht Schwarz und Grau ohne Probleme. Mein Traumlook: ein schwarzer Rock mit dunkelgrauen Pullover und schwarzen Stiefeletten dazu. So kommt der Mantel erst richtig schön zur Geltung. Besonders schick wird es mit einer Anzughose, Bluse und Pumps.

ÜBER DIE AUTORIN

Patrizia ist 23 Jahre alt, lebt in Berlin und bloggt seit 2011 auf "The Small Noble":http://www.thesmallnoble.de über Mode und ihr Leben. Getreu nach dem Motto: Raus mit dem Gedankenschwall!