Die Modetrends im Herbst und Winter 2017/18

Eine wahre Fashionista kennt die Modetrends, noch bevor sie auf die Straßen kommen. Die gute Nachricht gibt es vorweg: Mit diesen Herbst- und Wintertrends machen Sie keine Kompromisse. Bequemlichkeit und Style sind in dieser Saison keine Gegensätze. In diesem Jahr wird es kuschlig, retro, politisch und opulent. Manche Trends bleiben, andere kommen dazu. Hier sind die wichtigsten Modetrends für die Herbst/Wintersaison 2017/2018.

Wie kann man die Herbst- und Wintersaison nicht lieben? Der Herbst färbt die Bäume bunt und lädt zu Abendspaziergängen in schicken Übergangsjacken ein. Im Winter kuscheln wir uns wieder in unsere Mäntel, holen unsere coolen Boots aus den Schränken und trinken Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. Auch in dieser Saison machen wir das Ganze mit Stil. Wie das genau aussehen wird, zeigen die folgenden Trends.

Modetrend Herbst/Winter 2017/18: Daunen im Streetwear-Trend

Von wegen Funktionsjacken! Daunenjacken und Steppmäntel verabschieden sich in dieser Saison von ihrem Status als Fashion-Langweiler und starten auf den Runways richtig durch. Der Streetwear-Trend beschert uns wattierte Jacken in Signalfarben und hippe Daunenmäntel mit Patches. In dieser Saison treffen wir keine Kompromisse zwischen Style und Bequemlichkeit. Liebe Modedesigner, die Frostbeulen sagen Danke.

Balenciaga Herbst 2017

olivgrüne Daunenjacke, olivgrüner Wollmidirock, grüne Strumpfhose für Damen
Wenn Sie ein tolles, entspanntes Outfit schaffen möchten, bleiben eine olivgrüne Daunenjacke und ein olivgrüner Wollmidirock ein Klassiker.View Details

Hermès Herbst 2017

Jil Sander Herbst 2017

Modetrend Herbst/Winter 2017/18: Hosenanzüge im Dandy-Stil

Auch wir Frauen wollen ab und zu ein Dandy sein. In dieser Saison bringt fast jeder Designer elegante Hosenanzüge auf den Runway. Schwarz, grau, ein tiefes Blau oder ein schräges Blumenmuster mit Eyecatcher-Effekt: So cool waren die Muster und Schnitte noch nie.

Louis Vuitton Herbst 2017

Jil Sander Herbst 2017
Isabel Marant Herbst 2017
Dries Van Noten Herbst 2017

Modetrend Herbst/Winter 2017/18: Mit ungewöhnlichen Schnitten auffallen

Bei Schnitten gibt es in dieser Saison nur eine Regel: Alles ist möglich. Ob oversized oder eng, Schößchen oder Volants – je außergewöhnlicher desto besser. Von Trompetenärmeln bis Glitzerleggings war bei den Designern alles dabei. Bei diesem Trend heißt es aber: Weniger ist mehr. Kombinieren Sie die Schnitte so, dass Ihre Silhouette gewahrt bleibt. Beim Anprobieren und Ausprobieren ist natürlich alles erlaubt.

3.1 Phillip Lim Herbst 2017
Dries Van Noten Herbst 2017
Carolina Herrera Herbst 2017
Brandon Maxwell Herbst 2017
Alexander Wang Herbst 2017

Modetrend Herbst/Winter 2017/18: Karo

Manche Trends sind für Designer einfach eine Sucht. Anscheinend gehören Karo-Muster dazu. Auch in dieser Herbst/Winter-Saison sind Karos allgegenwärtig. Das Angebot an Karo-Mustern ist vielfältig: Gencheck, Tartan oder Vichy – und das als Kleid, Hose oder Mantel, bunt oder zweifarbig und auch gerne von Kopf bis Fuß. Trauen Sie sich einfach!

Alice + Olivia Herbst 2017
A Détacher Herbst 2017
roter Pullover mit einem Rundhalsausschnitt mit Schottenmuster, rote enge Hose mit Schottenmuster, schwarze Leder Ballerinas für Damen
Sie möchten Ihren Casual-Stil perfektionieren? Paaren Sie einen roten Pullover mit einem Rundhalsausschnitt mit Schottenmuster mit einer roten enger Hose mit Schottenmuster. Schwarze leder ballerinas sind eine perfekte Wahl, um dieses Outfit zu vervollständigen.View Details
Kiton Herbst 2017
grauer Anzug mit Schottenmuster, dunkelrote bedruckte Langarmbluse, schwarze Leder Oxford Schuhe für Damen
Probieren Sie diese Paarung aus einer dunkelroten bedruckten Langarmbluse und einem grauen Anzug mit Schottenmuster, um einen verfeinerten, aber nicht zu formalen Look zu erzeugen. Komplettieren Sie Ihr Outfit mit schwarzen leder oxford schuhen.View Details

Modetrend Herbst/Winter 2017/18: Fransen im 20er-Jahre-Stil

Der Flapper-Stil aus den 20ern ist wieder da. In dieser Saison können Sie jedes Kleidungsstück mit Fransen tragen. Kleider oder Röcke, Mäntel oder Pullover – überall flattern lose Fransen und schwingen uns mit jeder Bewegung in das vielleicht stilvollste Jahrzehnt überhaupt.

Christian Dior Herbst 2017
Céline Herbst 2017

Modetrend Herbst/Winter 2017/18: Politische Slogan-Shirts

Der kontroverse Trend bleibt bestehen: In dieser Saison tragen wir unsere politische Meinung weiterhin auf der Brust. Besonders beliebt sind feministische Slogan-Shirts und Pullover mit Girlpower-Symbolen.

Christian Siriano Herbst 2017
Alice + Olivia Herbst 2017

Modetrend Herbst/Winter 2017/18: 80er-Schnitte

80er-Silhouetten bleiben auch diesen Herbst und Winter im Trend. Das heißt konkreter: Breite Schultern sind in. Die Must-haves aus diesem Trend sind kastige Mäntel, Oversize-Blazer und knallbunte Samtkleider mit Schulterpolstern.

Jil Sander Herbst 2017
olivgrüne Cabanjacke, senf Rollkragenpullover, olivgrüne Anzughose, olivgrüne Leder Stiefeletten für Damen
Diese Kombi aus einer olivgrünen Cabanjacke und einer olivgrünen Anzughose schafft die ideale Balance zwischen legerem Trend-Look und femininem Aussehen. Ergänzen Sie Ihr Look mit olivgrünen leder stiefeletten.View Details
A.P.C. Herbst 2017
Isabel Marant Herbst 2017
Dries Van Noten Herbst 2017

Modetrend Herbst/Winter 2017/18: Weite Hosen bleiben

Sparfüchse aufgepasst: Ihre weiten Hosen bleiben weiterhin im Trend. Auch in dieser Saison sind weite Schnitte und fließende Stoffe angesagt.

Dries Van Noten Herbst 2017
Alexander McQueen Herbst 2017
Alberta Ferretti Herbst 2017

Modetrend Herbst/Winter 2017/18: Längsstreifen

Auch mit Längsstreifen geht es im Herbst und Winter 2017/18 weiter. Viele schätzen den Längsstreifen-Look für seinen Schlankmacher-Effekt. Haben Sie Schlankmacher eigentlich nötig? Überhaupt nicht. (Denken Sie an die Slogan-Shirts von oben!) Aber von schicken Längsstreifen kriegen wir trotzdem nicht genug.

Loewe Herbst 2017

Alberta Ferretti Herbst 2017
A Détacher Herbst 2017

Modetrend Herbst/Winter 2017/18: Opulenz ist cool

Wissen Sie an welche Modeepoche wir in dieser Saison gerne zurückdenken? An den Barock. In dieser Saison reisen Designer über mehrere Jahrhunderte zurück und bringen Barock-Elemente auf die Runways. Opulenz ist in. Noch konkreter: Jacquard-Stoffe, Strass-Applikationen, Blusen aus Spitze und Tüll. Wer es lieber bescheidener mag, kann einen schlichten Look mit einem kleinen Barock-Detail aufpeppen.

Calvin Klein Herbst 2017
Christopher Kane Herbst 2017
Carolina Herrera Herbst 2017
rosa Seidebluse mit knöpfen mit Rüschen, rosa Falten Seide Maxirock für Damen
Möchten Sie ein modernes Freizeit-Outfit zaubern, ist diese Kombi aus einer rosa Seidebluse mit knöpfen mit Rüschen und einem rosa Falten Seide Maxirock Ihre Wahl.View Details
Beaufille Herbst 2017
Anna Sui Herbst 2017
Alice + Olivia Herbst 2017
dunkelgrünes Ballkleid mit Blumenmuster für Damen
Entscheiden Sie sich für ein dunkelgrünes Ballkleid mit Blumenmuster, um die Show zu stehlen.View Details
Alberta Ferretti Herbst 2017